6 besten Proteinkuren für Haare: Keratinkur & Co.Alle Beiträge ansehen

6 besten Proteinkuren für Haare: Keratinkur & Co.

Denke darüber nach, wie viel wir unserem Haar regelmäßig zumuten. Für die meisten von uns sind Föhnen, Stylen, Färben und vieles mehr ein fester Bestandteil unserer Pflegeroutine der Haare. Nach einer Weile können wir unser Haar jedoch überstrapazieren. Trockenheit, Spliss und schlaffe Strähnen sind alles Symptome für müde, schwache Haare.

Wenn du anfängst, diese Probleme zu bemerken, ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten und darüber nachzudenken, wie du dein Haar vor dem Abgrund bewahren kannst, bevor es nämlich Haar in der Mitte der Strähne abbricht. Wenn du extrem strapazierte Haare hast, helfen Conditioner und Feuchtigkeitscremes nicht weiter. Was dein Haar wirklich braucht, ist Protein. Deshalb kann eine Protein-Kur bei trockenem und geschädigtem Haar wahre Wunder bewirken.

Möchtest du mehr über die Vorteile von Protein für Haare erfahren? Lies weiter. Wir gehen alles durch, was du wissen musst, wie man eine Haarproteinbehandlung für geschädigtes Haar verwendet. Außerdem empfehlen wir dir die beste Proteinkur für Haare, die du verwenden kannst, um dein Haar zu reparieren.

Inhaltsverzeichnis

Warum sind Proteine wichtig für das Haar?

Um zu verstehen, warum Proteine so wichtig für das Haar sind und warum du in Erwägung ziehen solltet, eine Proteinkur für die Haare in deine regelmäßige Haarpflege-Routine aufzunehmen, ist es zunächst wichtig, die Struktur des Haares zu verstehen. Darauf gehen wir hier gleich ein.

Genauso wie der Körper und insbesondere die Muskeln Eiweiß benötigen, um zu funktionieren, ist auch das Haar auf Eiweiß angewiesen, damit es nicht bricht bzw. überhaupt wachsen kann. Eiweiß hilft auch, das Haar mit langanhaltender Feuchtigkeit zu versorgen. Deswegen ist eines der häufigsten Symptome für einen Mangel an Proteinen im Haar trockene und krause Haare.

Die Sache ist die, dass unser Haar tatsächlich aus Proteinen besteht! Keratin, um genau zu sein. Keratin macht den Großteil unserer Haarsträhnen aus und hilft, sie gesund und elastisch zu halten. Dieses Protein gibt dem Haar seine Struktur, Form und Stärke. Ohne Protein wird dein Haar leblos, platt und schwach und kann nicht mehr wachsen.

Was ist eine Protein Kur für das Haar?

Wir haben die Vorteile von Protein Behandlungen für geschädigtes Haar schon oft angepriesen, aber warum Protein für Haare? Wie funktioniert es?

Nun, unser Haar besteht tatsächlich aus Protein! Keratin, um genau zu sein. Keratin macht den Großteil unserer Haarsträhnen aus und hilft ihnen, gesund und elastisch zu bleiben. Nach zu starker Belastung durch Hitzeschäden, Umwelteinflüssen und mehr beginnt dieses Keratin abzubauen, wodurch unser Haar unglücklich aussieht und sich unglücklich anfühlt.

Protein Kuren für das Haar sind wiederaufbauende Produkte, die mit Proteinen beladen sind, die unser Haar leicht aufnehmen kann. Dies hilft, Schäden an der Strähne zu reparieren, so dass das Haar stärker und gesünder wird.

Während du eine Haar Protein Behandlung für geschädigtes Haar aus Zutaten in deiner Küche herstellen kannst, werden wir dich später über die beste Proteinkur für das Haar aufklären.

Was bewirkt eine Proteinkur für das Haar tatsächlich?

Die beste Protein Kur für das Haar wirkt, indem hydrolysierte Proteine an der Haarkutikula befestigt werden, um die Schuppenschicht zu härten. Dies hilft, die Haarsträhnen von außen nach innen zu reparieren. Wenn Löcher oder Lücken in der Kutikula vorhanden sind, hilft eine Keratin Kur für das Haar, diese zu flicken, indem sie eine Barriere um den Haarschaft bildet. Diese Proteine für Haare helfen dann auch, das Haar vor zukünftigen Schäden zu schützen!

Wie du also sehen kannst, gibt es eine Vielzahl von großen Vorteilen bei der Verwendung einer Protein Kur für Haare!

Vorteile von Proteinbehandlungen für kaputtes Haar

Protein Kur

Wie wir besprochen haben, können Proteine für Haare einen großen Unterschied für das Aussehen und das Gefühl deiner Haare machen. Dies sind die Vorteile der Protein Behandlung für geschädigtes Haar:

  • Proteine für Haare reparieren die Struktur des Haarschafts zur Stärkung der Strähnen
  • Proteine für Haare schützten vor zukünftigen Schäden
  • Proteine für Haare verlängern die Zeitspanne zwischen den Schnitten, damit dir längeres und kräftigeres Haar wächst
  • Proteine für Haare beseitigen Anzeichen von Haarschäden wie Spliss und übermäßige Trockenheit

Wie oft sollte ich eine Proteinkur für das Haar verwenden?

Feuchtigkeitsspendende Behandlungen wie Spülungen und Haarmasken, die mehrmals pro Woche angewendet werden können, aber Haar Protein Behandlungen für geschädigtes Haar sollten nur ab und zu angewendet werden.

Proteine für Haare können bis zu einem gewissen Punkt von Vorteil sein, aber eine zu häufige Anwendung einer Protein Kur für das Haar kann tatsächlich Schaden verursachen! Wir empfehlen, eine Proteinkur für Haare nicht öfter als 3-mal pro Monat zu verwenden. Außerdem ist es wichtig zu beachten, dass auf eine Protein Behandlung für geschädigtes Haar immer einen tiefenpflegenden Conditioner folgen sollte, damit sich deine Strähnen danach nicht steif und spröde anfühlen.

Arten von Protein Kuren für das Haar

Wenn es um Keratinkuren für die Haare geht, gibt es eine Vielzahl von Optionen, die du ausprobieren kannst. Lass uns über die grundlegenden Arten von Proteinkuren für Haare sprechen.

Tägliche Pflege

Einige Shampoos und Pflegespülungen sind mit Proteinen für Haare formuliert, die helfen, Schäden auf täglicher Basis zu reparieren und zu verhindern. Diese Produkte sind sicher für den täglichen Gebrauch. Tipp: Wir verraten dir später in diesem Artikel, welches unser Lieblings-Duo aus Shampoo und Conditioner ist. Lies weiter!

Lichtdurchdringende Behandlungen

Diese Arten von Proteinbehandlungen sind perfekt, um mäßig geschädigtem Haar neues Leben einzuhauchen. Sie sind bekannt für ihre intensiven feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und sind sanft genug, um wöchentlich angewendet zu werden.

Protein-Rekonstruktoren

Bei extremen chemischen oder körperlichen Schäden kann es vorkommen, dass dir die Haare ausfallen. In solchen Situationen kann ein Protein-Rekonstruktor helfen, so viel von deinem Haar zu retten wie möglich. Da diese Art von Keratin Kur intensiver ist, musst du sie nur 2-3 Mal pro Monat anwenden.

Denke daran, einer Protein Kur für Haare immer einen feuchtigkeitsspendenden Conditioner folgen zu lassen, um Trockenheit und Haarbruch zu vermeiden. Zu viel Proteine für Haare kann dazu führen, dass es sich spröde und hart anfühlt, wenn du nicht vorsichtig bist.

Anzeichen dafür, dass du eine Proteinkur für das Haar ausprobieren musst

Denkst du, dass du vielleicht eine Keratinkur für die Haare brauchst? Lass uns einige der häufigsten Anzeichen durchgehen, die dafür sprechen, dass du in eine Proteinkur für das Haar investieren solltest.

Verlust der Elastizität

Verlust der Elastizität

Das Protein für Haare names Keratin ist für die natürliche Elastizität deines Haares verantwortlich und macht das Haare Stylen möglich. Wenn Keratin jedoch aufgrund einer Schädigung abbaut, kann die Elastizität deines Haares in Gefahr geraten. Um zu testen, ob dein Haar seine Elastizität verloren hat, versuche, eine Strähne zu dehnen, während sie noch nass ist. Wenn die Strähne bei geringer oder gar keiner Dehnung bricht, solltest du es mit einer Keratin Haarkur versuchen, um seine Stärke zurückzugewinnen.

Bruch und Ausfall

Wenn du mit den Fingern durch dein Haar fährst, bemerkst du einen starken Haarausfall? Wenn ja, könnte das ein Zeichen für eine Schädigung sein. Ebenso ist eine Menge Spliss ein Anzeichen für übermäßige Trockenheit und Schäden.

Frizz

Frizz

Was verursacht Frizz? Wenn dein Haar trocken ist, wird die Schuppenschicht rau. In Verbindung mit feuchtem Wetter ist dies das perfekte Rezept für Frizz. Die äußere Schicht des Haares nimmt die Feuchtigkeit aus der Luft auf, wodurch das Haar aufquillt und kräuselt.

Wusstest du, dass Proteine für Haare auch bei zusätzlicher Kräuselung helfen können? Wenn du anfängst, mehr Frizz Haare als gewöhnlich zu bemerken, kann eine kleine Extra-Protein Kur zu deiner Haarroutine helfen, die Dinge zu glätten.

Die 6 besten Proteinkuren für Haare

Die besten Protein Kuren für das Haar sind solche, die die langfristige Haargesundheit in den Vordergrund stellen, anstatt schnelle Lösungen anzubieten. Wir stellen dir einige unserer Lieblingsprodukte vor, die wir speziell für die langfristige Haargesundheit entwickelt haben.

Protein Repair™ Hair Mask

Wenn es um eine großartige Keratin Kur geht, haben wir unsere Protein Repair™ Hair Mask entwickelt, um eine der besten Proteinkuren für Haare auf dem Markt zu bringen. Wenn du trockenes, schlaffes oder geschädigtes Haar hast, kann unsere Proteinmaske helfen, das Haar von außen nach innen wieder aufzubauen und zu rekonstruieren - für gesunde, starke und schöne Haare. Unsere proteinreiche Mischung dringt tief in das Haar und die Follikel ein, um Schlüsselproteine wie Kollagen und Keratin zu erhöhen und wieder aufzubauen und gleichzeitig die Elastizität des Haares zu verbessern.

Curl Crush™ Hair Mask

Um gesunde Locken zu erhalten, ist es wichtig, das richtige Gleichgewicht von Proteinen und Feuchtigkeit zu bewahren. Die Curl Crush™ Hair Mask enthält natürliche Inhaltsstoffe, die schlaffe, trockene und geschädigte Locken wiederbeleben. Diese tiefenwirksame Maske enthält eine aktive Mischung aus veganen Mikroproteinen, Bambusextrakt und einem feuchtigkeitsspendenden Zuckerkomplex, die die Locken weich, stark und kräuselfrei machen.

Enriched Blonde™ Silver Hair Mask

Ist dein Haar durch das Bleichen beschädigt worden? Die Enriched Blonde™ Silver Hair Mask ist eine gezielte Tiefenpflege für dich. Sie reduziert effektiv den Messington und repariert gleichzeitig geschädigtes Haar. Dank feuchtigkeitsspendender organischer Pflanzenstoffe und reparierender Mikroproteine spendet diese Haarkur für Blondinen lang anhaltende Feuchtigkeit und baut schwache Haarfasern wieder auf, um Haarbruch zu verhindern.

Enriched Blonde™ Silver Shampoo and Conditioner

Wenn dein Haar gebleicht oder gefärbt ist, braucht es höchstwahrscheinlich mehr Proteine, als eine Proteinbehandlung allein bieten kann. Deshalb ist ein Silbershampoo und eine Pflegespülung, die reparierende Mikroproteine zusammen mit nährenden Inhaltsstoffen und violetten Farbpigmenten enthalten, die beste Wahl für blondiertes Haar, um es gesund, weich und kühl zu halten.

Scalp Delight™ Detox Scrub

Ein weiterer Teil der ganzheitlichen Haargesundheit liegt in der Pflege der Kopfhaut. Wenn deine Kopfhaut ungesund ist, kannst du Schuppen, Spannungsgefühl und Juckreiz erleben. All dies ist unangenehm und kann auch die allgemeine Gesundheit deines Haares beeinträchtigen. Unser speziell formulierter Scalp Detox Scrub verwendet organische skandinavische Inhaltsstoffe, um sanft die glanzlos machenden Rückstände von Produkten, Mineralien aus kalkhaltigem Wasser, überschüssige Öle und abgestorbene Haut auf der Kopfhaut und im Haar zu entfernen - für eine gesündere, hydratisierte Kopfhaut. Währenddessen helfen Aprikosenkern- und Haferextrakt, Haarbruch und Spliss zu reduzieren.

Grow Perfect™ Thickening Spray

Eine weitere Möglichkeit, eine gesündere Kopfhaut zu schaffen, ist die Anwendung einer Kopfhaut-Follikel-Behandlung. Diese einzigartige, mit Spearmint angereicherte Leave-in-Formel trägt zu einer optimalen Gesundheit der Kopfhaut bei, indem sie juckende, trockene Kopfhaut sofort mit Feuchtigkeit versorgt. Außerdem wird die Blutzirkulation in diesem Bereich verbessert, was wiederum die Funktion der Haarfollikel fördert und sogar zu einem schnelleren Haarwachstum beitragen kann! Außerdem sorgt dieses Produkt für einen sofortigen Volumenschub, der das Haar kurzfristig dicker aussehen lässt.

Vergiss die innere Haarpflege nicht!

Du kannst die beste Proteinkur für das Haar verwenden, aber am Ende des Tages beginnt die richtige, langfristige Haargesundheit von innen. Eine gesunde Ernährung mit proteinreichen Lebensmitteln wie Bohnen, Hülsenfrüchten und Fisch kann als natürlicher Proteinfüller für das Haar dienen und hilft auch deiner Haut und deinen Nägeln.

Zusätzlich zu einer gesunden Ernährung kann die tägliche Einnahme eines Nahrungsergänzungsmitteln für Haare sicherstellen, dass dein Haar alle Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe erhält, die es braucht, um so gesund, glänzend und stark wie möglich zu sein. Unsere Hair Formula Gummies für Frauen sind vollgepackt mit allen Vitaminen und Mineralien, die du für ein optimales Haarwachstum benötigst, darunter Biotin, Folsäure, Vitamin C und Zink. Außerdem sind sie frei von künstlichen Farbstoffen, Aromen und Gelatine.

Wenn diese süßen Gummibärchen nicht dein Stil sind, bieten wir auch Haarvitamine in Tablettenform an.

Die beste Protein Kur für Haare, die du selbst herstellen kannst

Wenn du auf der Suche nach einer Proteinkur für Haare bist, gibt es mehrere DIY-Optionen, die du zu Hause machen kannst. Sie ersetzen zwar nicht alle Vorteile, die dir eine gezielte Keratin Haarkur bieten kann, aber sie können eine vorübergehende Erleichterung bieten.

Beginne mit Eigelb, Avocado oder griechischem Joghurt als Basis und rühre dann zusätzliche feuchtigkeitsspendende Zutaten ein, wie Kokosnussöl, Kokosnussmilch, Honig oder Banane. Trage es auf das trockene Haar auf und lasse es 10-20 Minuten einwirken, bevor du es mit Shampoo auswäschst und mit Conditioner nachbehandelst. Werde kreativ und mische verschiedene Zutaten zusammen, um herauszufinden, was für deinen individuellen Haartyp und deine Haarstruktur am besten funktioniert!

Wenn dein Haar ernsthafte Hilfe benötigt, können Proteine für Haare große Vorteile bringen. Von der Stärkung deiner Strähnen von außen nach innen, zu helfen, das Wachstum zu fördern, eine Proteinkur für Haare oder Keratin Kur ist eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass dein Haar auf lange Sicht glücklich und gesund bleibt.

Was unsere Kundschaft sagt

Hervorragend

Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge ansehen
Alle Beiträge ansehen